Meine Angebote

im Wochenbett und der zeit danach


Wochenbettbetreuung:

Die Wochenbettbetreuung umfasst Besuche bei ihnen zu Hause, vom Tag der Entlassung aus der Klinik bis max. 12 Wochen nach der Geburt.

Die Häufigkeit der Besuche findet nach Absprache und Bedarf statt.

Neben der medizinischen Betreuung, möchte ich sie gerne auf dem Weg in das neue Familien-Dasein begleiten und unterstützen.

 

Betreuungsinhalte einer Nachsorge sind:

  • Kontrolle der Gebärmutterrückbildung
  • Beobachtung / Behandlung von Geburtsverletzungen
  • Entwicklung und Gedeihen des Kindes
  • Nabelpflege
  • Stillmanagement
  • Rückbildungs-Übungen
  • Unterstützung beim Verstehen und Kennenlernen Ihres Babys
  • Durchführung/Beratung zu verschiedenen Präventionsmaßnahmen
  • Gespräche über die Geburt
  • Beratung zur Empfängnisverhütung/Familienplanung

Ich biete Wochenbett-betreuungen in Weil der Stadt und Umgebung an (max. 20km)  

 

 

Beratung bei Stillschwierigkeiten:

Während der gesamten Stillzeit, haben sie Anspruch auf eine individuelle Beratung und Hilfestellung.

 

 

Beratung bei ErnährungsFragen und Einführung der Beikost:

...endlich Beikost, doch worauf muss ich achten und was mach ich, wenn mein Kind nicht will wie es die Literatur empfiehlt ?

.

 

Aku-Taping:

Ist eine sanfte Methode zur Schmerzerleichterung, die auf den Grundlagen der Chinesischen Medizin basiert.

Spezielle Klebebänder werden dabei auf Akupunktur-punkte, Leitbahnen (Meridiane) oder Muskeln geklebt.

Es schränkt ihre Bewegungsfreiheit nicht ein, ist angenehm zu tragen und hält beim Sport und unter der Dusche.

 

Aku-Taping kann bei einigen Beschwerden im Wochenbett angewendet werden und Linderung schaffen.

Kosten: 10-20€ pro Sitzung (je nach Tape-Verbrauch)